Der TV Hetzbach, Abt. Fußball, feiert am Samstag (1. Juni) ab 18 Uhr seinem diesjährigen Rundenabschluss in Restaurant Schmidt Partyservice & Catering, Häfengasse, Beerfelden, und lädt hierzu ganz herzlich ein. Ansprechpartner für Rückfragen ist Andre Keil. Die Abteilung Fußball, sowie der Förderverein des TV Hetzbach möchten sich auf diesem Wege auch bei ALLEN Sportfreunden für die Unterstützung in der nun auslaufenden Saison bedanken.
KOL-Fußball beim Sportfest des TV Hetzbach Am Wochenende (24.-26.) findet in Hetzbach das Sportfest des TV Hetzbach statt. Dabei kommt es am Sonntag (26.) zum Derby in der KOL zwischen dem gastgebenden TV Hetzbach und dem Mitaufsteiger aus Günterfürst. Während der TVH noch geringe Chance für die Abstiegs-Relegation hat, spielten sich die Kicker des TSV in die Spitzengruppe und hatten noch die Möglichkeit zur Aufstiegsrelegation. Das Spiel wird um 15 […]
TV Hetzbach – TSG Steinbach 2:3 (0:2) Vor der Pause sahen die Gäste aus Steinbach wie der sichere Sieger aus. Der TVH kam überhaupt nicht ins Spiel und schien vom frühen 0:1 (2.) durch Alen Cutura geschockt. Als dann Benjamin Reimer (21.) das 0:2 gelang, schien die Begegnung entschieden. Die TSG beherrschte Ball und Spiel. Nach Wiederanpfiff von SR Weber (Mossautal) ein anderer TVH. Dennis Vay (51./FE im Nachschuss) zum […]
Der TV Hetzbach II konnte aus personellen Gründen beim SV Hummetroth II nicht antreten, so dass die Punkte kampflos an den Tabellenführer gingen. Vorschau: Türkspor Beerfelden II – TV Hetzbach II Am kommenden Sonntag (5. Mai) kommt es in Beerfelden zum kleinen Stadt-Derby zwischen Türkspor Beerfelden II und dem TV Hetzbach II. Anpfiff ist um 13 Uhr
Kreisliga C SV Hummetroth II – TV Hetzbach II Die Reserve des TV Hetzbach muss am kommenden Sonntag (28./13 Uhr) beim Meister und Aufsteiger SV Hummetroth II antreten.
FC Rimhorn – TV Hetzbach 6:3 (2:1) Der TV Hetzbach war mit viel Mut und einer Portion Selbstvertrauen zum Kreisderby nach Rimhorn gefahren. Ab der 58. Minute sahen die Besucher ein anderes Spiel, welches der TV Hetzbach nicht mehr gewinnen konnte. Jan Schwinn (TVH) sah von SR Lucas Renner (Lorsch) nach einem Gerangel die Rot Karte, nachdem Christopher Ihrig im Mittelfeld rüde von den Beinen geholt wurde (gelbe Karte für […]
TV Hetzbach – SG Mosbach/Radheim 1:3 (1:1) Der TV Hetzbach knüpfte gegen den Tabellenvierten aus Mosbach/Radheim an die letzten erfolgreichen Spiele an und war nahe an einer weiteren Überraschung dran. Jan Schwinn (28.) hatte die Hetzbacher etwas überraschend in Führung geschossen, als er eine Hereingabe von Dennis Vay direkt ins Gästetor lenken konnte. Wenig später (30.) fast das 2:0, der Heber von Schwinn prallte aber gegen die Innenpfosten. Pech für […]
TV Hetzbach II – SG Nieder-Kainsbach II 0:2 (0:1) Gegen den neuen Tabellenzweiten aus dem Gersprenztal hatte der TV Hetzbach II letztendlich keine Siegchance und unterlag mit 0:2 Toren. Vor allem im Angriff fehlte die notwendige Durchschlagskraft. Christian Neff (26.) vor der Pause und Marc Jung (52.) nach Wiederanpfiff des umsichtig leitenden SR Manfred Beisel (Hetzbach) schossen die Tore für die ambitionierten Gäste. Vorschau: SG Rimhorn/Breitenbrunn II – TV Hetzbach […]
Anlässlich des Projekts „Frühjahrsstart“ der Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises haben 28 Helfer auf dem Sportplatz des TV Hetzbach einiges bewegt. So wurde eine Wildblumenwiese als CO2-Speicher angelegt. Da eine Wildblumenwiese Lebensraum und Nahrung für verschiedene Insekten, Vögel und andere Tiere bietet, trägt diese zur Förderung der Artenvielfalt und zur Erhaltung des ökologischen Gleichgewichtes bei. Durch ihr natürliches Erscheinungsbild lässt sich durch diese Maßnahme auch die Ästhetik unseres Sportgeländes weiter aufwerten. Auch […]
FV Mümling-Grumbach – TV Hetzbach 1:2 (1:1) Der TV Hetzbach sicherte sich mit einem Tor von Kevin Schuhmann (90.+3) den Sieg beim Tabellenletzten FV Mümling-Grumbach. Damit haben die Hetzbacher nach zwei Auswärtssiegen binnen 5 Tagen den Anschluss zum Relegationsplatz wieder hergestellt. Dabei sah es nach der frühen FV-Führung (7.) durch Salih Atmaca ganz und gar nicht aus. Lennart Müller (22.) brachte dem TVH den Ausgleich, der bis zur Pause bestand […]