FC Finkenbach – TV Hetzbach II 3:0 (1:0) Bei einem der Titelaspiranten, dem FC Finkenbach, hat sich der TV Hetzbach II sehr achtbar aus der Affäre gezogen. Am Ende setzte sich der Favorit mit 3:0 Toren durch. Lukas Reinhard (30.) vor dem Wechsel und Benedikt Hering (59.) und Patrick Löffler (90.) trafen zum 3:0 Heimsieg des FC Finkenbach. Der TV Hetzbach bot eine gute Abwehrleistung und machte es den Gastgebern […]
Am Sonntag, den 25. September 2022, ist es endlich wieder soweit. Das 9. Kelterfest steht an und wird im Hof Schwinn, wie auch 2019, gefeiert. Als besonderen Leckerbissen servieren wir dieses Jahr Gulasch vom Bio-Rind aus der eigenen Aufzucht vom Schwinnshof. Der TV Hetzbach, Abt. Fußball, freut sich über zahlreiche Besucher und ist in der Zeit von 11 – 20 Uhr für seine Gäste da.
TSV Höchst II – TV Hetzbach 1:2 (0:2) Im Wochenspiel kam der TV Hetzbach bei der Reserve des Gruppenligisten TSV Höchst zu einem verdienten 2:1 Sieg. Jan Schwinn (39.) und Silas Schwinn (42.) hatten einen beruhigenden 2:0 Vorsprung herausgeschossen. Als Oliver Schwarz in der 78. Minute der Anschlusstreffer gelang, wurde es noch einmal spannend. Der TV Hetzbach brachte die knappe Führung aber ins Ziel und nahm drei wichtige Punkte mit […]
Der TV Hetzbach ist beim Freiwilligentag des Odenwaldkreises auch aktiv. Am kommenden Samstag (17.) wird das Sportheim und die Sportanlage auf Vordermann gebracht. Jeder der mithelfen möchte, ist ab 9 Uhr auf dem Sportgelände gern willkommen. Gegen 13 Uhr ist der Abschluss mit der leckeren Grillwurst vorgesehen.
Jan Schwinn mit Dreierpack / Gedenkminute für Josef Manschitz TV Hetzbach – SG Rothenberg 3:2 (1:1) Der TV Hetzbach hat das Stadt-Derby gegen die SG Rothenberg nach einem spannenden und hart umkämpften Spiel mit 3:2 für sich entscheiden können. Zu Spielbeginn gab es für den kürzlich verstorbenen ehemaligen TVH-Akteur Josef Manschitz eine Gedenkminute. Manschitz hatte für den TVH 467 Spiele bestritten und war in den Jahren 1960 – 1987 in […]
TV Hetzbach II – FV Mümling-Grumbach II 0:6 (0:0) Bis zur Pause konnte die mit vier Aushilfs-AH-Spielern bestückte TVH-Elf dem jungen Gäste-Team aus Mümling-Grumbach noch die Stirn bieten. Nach der Pause schwanden dann aber verständlicherweise immer mehr die Kräfte, so dass die Gäste einen nie gefährdeten 6:0 Sieg einfuhren. Marcel Eckert (47./60./63.), Björn Eisenhauer (53.), Leon Belt (77.) und Joshua Stankovic (86.) waren die Torschützen. Trotz der hohen Niederlage muss […]
SV Lützel-Wiebelsbach II – TV Hetzbach II 2:0 (0:0) Der TV Hetzbach II bleibt auswärts weiter ohne Torerfolg. Beim bisher sieglosen SV L.-Wiebelsbach gab es eine 2:0 Niederlage, die durch Tore von Boris Knust (65.) und Nhat Minh Tran (71.) besiegelt wurde. Vorschau: TV Hetzbach II – FV Mümling-Grumbach II Am kommenden Sonntag (11.) spielt der TV Hetzbach II zuhause gegen den FV M.-Grumbach II. Der Spielausgang erscheint offen. Anpfiff […]
KSV Reichelsheim – TV Hetzbach 2:2 (0:2) Der TV Hetzbach kam beim KSV Reichelsheim über ein Unentschieden nicht hinaus. Dabei sah es bis zur Pause sehr gut aus. Tore von Kevin Schuhmann (4./44.) brachten den TVH komfortabel in Front. Mit einem 2:0 wurden die Seiten auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Reichelsheim gewechselt. Für den TVH war bis dahin sogar eine klarere Führung möglich. Die Platzherren kamen durch einen Doppelschlag (61./62.) […]
SG Sandbach II – TV Hetzbach 2:3 (2:1) TVH siegt in „farbiger“ Begegnung in Sandbach/11 mal Gelb incl. Zeitstrafe Der TV Hetzbach hatte bei der SG Sandbach II einen schlechten Start. Wie schon in den vergangenen Jahren schien bei der Kreisoberliga-Reserve der SG Sandbach ein Punktgewinn unmöglich zu sein. Siegfried Eisele (18.) und Huu Tri Huynh (32.) hatten die Platzherren komfortabel mit 2:0 in Führung geschossen. Jan Schwinn (35.) konnte […]
TV Hetzbach II – TSV Steinbach II 0:7 (0:3) Gegen die gut aufspielende TSG Steinbach stand der TV Hetzbach II auf verlorenem Posten. Der überragende Albin Lulaj (10./28./76./80.) war mit vier Treffern der Mann des Abends. Denis Saronjic (38.), Gustaf Wolf (48.) und Salahaddin Kapan (90.) waren die weiteren Torschützen. Während der TV Hetzbach mit einer „Notelf“ versuchte, das Beste zu geben, überzeugten die Gäste mit sicherem Kombinationsspiel und scheiterten […]