TV Hetzbach II – SG Rothenberg II 7:2 (2:1)

3 x Doppelpack durch Bundschuh/Bartmann/Cosic

Mit einem ersatzgeschwächten Team mussten es die Hetzbacher zur Kerwe mit den Gästen aus Rothenberg aufnehmen. Der reaktivierte Oldie Dieter Bundschuh eröffnete mit einem Kopfballtor (15.) den Torreigen. Nico Cosic (23.) und Christoph Werner (28.) waren für den Halbzeitstand verantwortlich. Nachdem ST Thomas Maurer(Reinheim) die zweite Halbzeit bei tropischen Temperaturen wieder freigab, fielen die Tore bei den Platzherren nach Belieben. Marco Bartmann, Dieter Bundschuh und Martin Stöckbauer harmonierten mit den jungen „Hüpfern“ des TVH hervorragend und ließen Ball und Gegner laufen, während im Tor mit Sascha Gippert ein ebenfalls ein erfahrener Mann stand. Bundschuh (55.), Marco Bartmann (57./83.), Sebastian Kraus (76.) und Nico Cosic  (89.) schraubten das Ergebnis auf 7:2. Werner war zum zwischenzeitlichen 4:2 erfolgreich. Am Ende freuten sich die Gastgeber über die Tabellenführung und konnten sobald zum Kerwe feiern übergehen.

Vorschau:

KSV Reichelsheim II – TV Hetzbach II

Am Sonntag, 6. Sep. 2015, 13.15 Uhr, spielt die Hetzbacher zweite Mannschaft beim KSV Reichelsheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.