TV Hetzbach – SG Überau 2:0 (1:0)

Verdienter Testspielsieg des TVH
Der TV Hetzbach bereitet sich weiter intensiv auf die neue Saison vor. Nachdem der FSV Erbach kurzfristig ein Freundschaftsspiel absagen musst, kam der Dieburger A-Ligist SG Überau nach Hetzbach. In einem Spiel auf gutem Niveau siegten schließlich die Einheimischen verdient mit 2:0 Toren. Jan Schwinn (1.) hatte den TVH schon früh in Führung geschossen. In der Folgezeit versäumten es die Hetzbacher, die Führung auszubauen. Im zweiten Abschnitt war es schließlich Jörg Schwinn (61.), der den Endstand zum 2:0 besorgt. Husam Sanori konnte erstmals vor eigenem Publikum die jungen Nachwuchskräfte Kai Bundschuh und Lukas Jäger einsetzen. Beide fügten sich gut in das Mannschaftsgefüge ein und lassen für die Zukunft hoffen.
Der nächste Testspielgegner ist am kommenden Sonntag (26.) um 15 Uhr ebenfalls in Hetzbach der SV Beerfelden.

Am 2. August ist Kreisoberligist TSG Steinbach in der 1. Runde um den Schmucker-Kreispokal der Gegner des TV Hetzbach. Spielbeginn ist ebenfalls um 15 Uhr in Hetzbach.

Heute:
TV Hetzbach II – SG Mossautal II
Das Vorbereitungsspiel wird um 13.15 Uhr in Hetzbach angepfiffen. Der nächste Test von Hetzbach II findet dann am kommenden Sonntag (26.) um 13.15 Uhr ebenfalls in Hetzbach gegen den VfB Eberbach II statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.