JSG unterliegt im Kreispokal-Endspiel 3:2

SG Sandbach ist Kreis-Pokalsieger / 3:2 Sieg gegen die JSG Günterfürst/Hetzbach

Die SG Sandbach ist neuer Kreis-Pokalsieger der C-Junioren. In einem am Ende spannenden Spiel besiegten die Sandbacher den alten Kreispokalsieger der JSG Günterfürst/Hetzbach knapp mit 3:2 (2:0) Toren. Durch einen fragwürdigen Elfmeter ging die Elf aus der Unterzent durch Spielführer Leon Luft (10.) in Führung und baute den Vorsprung bis zur Pause durch den überragenden Stürmer Jadel Moreira Silva Kotsikas auf 2:0 aus. Bis dahin fand die JSG Günterfürst/Hetzbach überhaupt nicht statt. Das Team kam nie in den Spielrythmus und steigerte sich nach Wiederanpfiff von SR Michael Gottschalk (Bad König) ganz enorm. Nach dem 2:1 Anschlusstreffer von Fabian Schmid (51.) keimte Hoffnung auf, die jedoch Kotsikas (61.) mit dem 3:1 vorentscheidend in Frage stellte. Luca Beisel (69.) machte es nach einem kapitalen Torwartfehler mit dem 3:2 noch einmal sehr spannend. In der dreiminütigen Nachspielzeit hätte die nie aufgebende JSG um ein Haar noch das 3:3 und damit die  Verlängerung erreicht. Es sollte aber nicht sein, so dass die SG Sandbach sich über den Pokalsieg freuen konnte. Insgesamt war es eine sehr faire Begegnung vor zahlreichen Besuchern.Kopie von 2015-05-14 16.33.14-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.