7. X-Mas Party in Hetzbach

XtremeFormation in der Krähberghalle.

Die Fußballer des TV Hetzbach sind gewappnet und laden zu Weihnachten bereits zur 7.  X-Mas Party in die Krähberghalle in diesem Beerfeldener Stadtteil ein. Am Dienstag, 23. Dezember 2014, ist die Nordbadische Plakat-Hetzbach2(1)Formation Xtreme im Odenwald zu Gast. Die Party ist in den vergangenen Jahren fester Bestandteil im Weihnachtsangebot für die Besucher aus Nah und Fern geworden. Auch in diesem Jahr erwartet der veranstaltende TV Hetzbach zahlreiche Musikfreunde. Die Gruppe Xtreme begeisterte bereits im vergangenen Jahr die Besucher und ist auch dieses Mal zu Gast in der Hetzbacher Krähberghalle.

 

Hol tief Luft – Du wirst sie brauchen. Die Bühne bebt. Von der Decke tropft der Schweiß. Ganz schön heiß hier drinnen. Noch einmal Energie sammeln. Dann weiter. Ein bisschen mehr geht immer. Schließlich erlebst Du hier gerade die absolute Live-Sensation aus Nordbaden. Gestatten: Xtreme.

Acht Mitglieder, acht Konzert-Talente– und die ganze Bandbreite der Musikgeschichte. Von AC/DC bis zu den Beatles, von Bon Jovi über Robbie Williams bis zu Wolfgang Petry, Pink, Metallica, Michael Jackson, den BöhsenOnkelz und wieder zurück.

Ganz egal welches Genre: Xtreme gibt immer alles und lässt sich nicht in eine musikalische Schublade stecken. Vielseitigkeit lautet das Stichwort – und das zelebrieren sie in Perfektion. Jede Show besitzt etwas Einzigartiges. Jeder Song ist technisch perfekt einstudiert und bekommt gleichzeitig einen individuellen Touch.

Mit im Tourgepäck haben Xtreme eine absolut professionelle Bühnen-Performance. Und als Zuschauer bist Du der wichtigste Teil davon. Gemeinsam mit Dir bringt die Band jede Location zum Tanzen. Bist du bereit, ans Limit zu gehen? Let’sgetXtreme!

Die HetzbacherFussballer sind für das Event gut vorbereitet und bitten, wie bereits in den vergangenen Jahren, die jüngeren Besucher unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen den folgenden Hinweis zu beachten.

Wichtiger Hinweis:

Jugendlichen im Alter von 16 – 17 Jahren wird der Eintritt zur Halle nur mit einer gültigen Erziehungsbeauftragung (nach § 1 Abs. 1 Nr. 4 JuSchG) gewährt.

Das entsprechende Formular gibt es unter http://www.aufsichtszettel.com.

Eintritt zur Veranstaltung wird grundsätzlich erst ab 16 Jahren gewährt! Jugendliche unter 16 Jahren kommen auch mit Erziehungsbeauftragung nicht in die Halle!!!

Hallenöffnung ist um 20.30 Uhr. Der Event startet dann kurz vor 22 Uhr.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.