TVH II lässt Punkte liegen

TV Hetzbach II – FV M.-Grumbach II 0:1 (0:0)

Im wichtigen Heimspiel gegen den FV M.-Grumbach ließ der TV Hetzbach sehr unglücklich 3 Punkte liegen. Zunächst sah es nach einer typischen Nullnummer aus. Dann erzielte Lucas Diehl (74.) wie aus dem Nichts von der Grundlinie aus mit einer verunglückten Flanke ins lange Eck das 0:1 für die Gäste. Hetzbach stemmte sich mit aller Macht gegen die drohende Niederlage, vergab aber in den letzten Minuten durch Rico Scheuermann, Christopher Ihrig und Steffen Wörner schier unglaubliche Tormöglichkeiten. So blieb es beim glücklichen Gästesieg in einem ansonsten sehr fairen Spiel.

Vorschau:

SV Lützel-Wiebelsbach II – TV Hetzbach II

Bereits am kommenden Freitagabend (29.) spielt der TV Hetzbach in Lüzelbach. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.