Klare Sache für Sensbachtal

TSV Sensbachtal – TV Hetzbach II 4:1 (3:0)

Der TSV Sensbachtal stellte gegen den Nachbarn aus Hetzbach bereits in der 1. Minute auf Sieg.

Christoph Klotz (1.) traf praktisch von Anpfiff weg, als er eine Flanke über die Linie drückte. Andre Zimmermann (28.) und Marcel Baumann (42.) machten den 3:0 Pausenstand perfekt. Bugra Kocahal (58.) schoss das 4:0, ehe Christoph Ihrig (90./FE) einen Elfer zum 4:1 Endstand einschoss.

Die Sensbacher machten deutlich, dass nur der Aufstieg zählt und sammelten somit weiter wertvolle Punkte. Für den TVH II ist immer noch die “Aufstiegsrunde” möglich, dazu muss aber dann am Sonntag (24.) zuhause gegen den VfL Michelstadt II gewonnen werden.

Anpfiff ist um 13 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.