TVH II verliert in Rawisch

KSG Rai-Breitenbach II – TV Hetzbach II 2:0 (1:0)

Für den TV Hetzbach II war bei der Reserve des Kreis-Oberligisten Rai-Breitenbach sicherlich mehr drin. Ein frühes Eigentor von Keeper Pascal Heckmann (4.) und der späte Treffer von Sergej Jakovenko (78.) machten den Unterschied aus. Für die Hetzbacher war sicherlich mehr zu erreichen, es sollte aber nicht sein.

Vorschau:

TV Hetzbach II – GSV Breitenbrunn

Am kommenden Sonntag (10.) ist der Aufstiegskandidat GSV Breitenbrunn in Hetzbach zu Gast. Angepfiffen wird um 13 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.