Erste TVH-Niederlage

SG Sandbach II – TV Hetzbach 1:0 (0:0)

Auf dem Kunstrasenplatz der SG Sandbach musste der TV Hetzbach seine erste Saisonniederlage einstecken. Die Reserve des Kreisoberligisten SG Sandbach entpuppt sich dabei immer mehr zu einem “Angstgegner”, wurden doch nun alle vier Gastspiele in Sandbach (3:1/3:1/2:0 und nun 1:0) verloren.

Die Begegnung wurde in der zweiten Halbzeit durch einen kapitalen Abwehrfehler entschieden. Bei einem Rückpass (60.) von Lennart Müller zum eigenen Torhüter Cosic lief Angreifer Jan Eckert dazwischen und erzielt das siegbringende 1:0 für die Platzherren.

Alle Bemühungen der Hetzbacher blieben an diesem Sonntag ohne Erfolg, obwohl auch Möglichkeiten zur Resultatsverbesserung gegeben waren, aber auch die Sandbacher nicht chancenlos waren. Die beiden Torhüter Nico Stabler (SG II) und Mario Cosic (TVH) ließen aber keine weiteren Treffer zu. So stand der Tabellenführer TV Hetzbach plötzlich ohne Punkte da.

Vorschau:

TV Hetzbach – TSV Günterfürst

Am kommenden Samstag (25.) kommt es in Hetzbach zum absoluten Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer TV Hetzbach und dem Tabellenzweiten TSV Günterfürst. Beide Teams kennen sich durch gemeinsame Jahre der jahrelangen Jugendspielgemeinschaft bestens. In den vergangenen Jahren gab es immer spannende Spiele mit knappen Spielausgängen. So könnte es am Samstag auch wieder sein.

Anpfiff ist um 18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.