TV Hetzbach II holt Remis

SG N-Kainsbach II – TV Hetzbach II 2:2 (0:1)

Beim Abpfiff war die Enttäuschung beim TV Hetzbach II groß. Ein Sieg war in greifbarer Nähe, die Gastgeber kamen aber in der 87. Minute durch Felix Wanning noch zum 2:2 Ausgleich, ein Ergebnis, welches insgesamt als gerecht zu bezeichnen war. Der junge Luca Edelmann (18./72.) war für den TVH zweimal erfolgreich. Nick Stiebitz (63.) hatte zwischenzeitlich ausgeglichen.

Vorschau:

TV Hetzbach II – SV L.-Wiebelsbach II

Am kommenden Sonntag (12.) ist die Kreisoberliga-Reserve vom SV L.-Wiebelsbach in Hetzbach zu Gast.

Anpfiff ist um 13 Uhr.

Rückblick:

TV Hetzbach II – VfR Würzberg 0:2 (0:1)

Im Wochenspiel hatte der TVH II etwas unglücklich gegen den VfR Würzberg mit 0:2 verloren. Ein Remis wäre möglich gewesen, vor dem Tor agierte der TVH jedoch zu unentschlossen. Dominik Herkert (20./mit indirektem Freistoß) und Simon Menger (71.) trafen für die Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.