TVH II unter Wert geschlagen

FV M.-Grumbach II – TV Hetzbach II 4:2 (1:1)

Mit einem glücklichen Heimsieg endete die Partie in der Kreisliga B zwischen dem gastgebenden FV M.-Grumbach II und dem TV Hetzbach II.

Die Gastgeber gingen in der 28. Minute durch Simon Menger in Führung. Marco Heusel glich für den TVH mit einem Eigentor (36.) zum Pausenstand von 1:1 aus. Durch einen Doppelschlag von Heusel, der dann ins richtige Tor traf (68.) und Menger (76.) zum 3:1 schien die Begegnung entschieden. Doch Antonio Cosic (80.) zum 3:2 machte es noch einmal spannend. Als der TVH alles nach vorne warf, machte Steffen Horn (88.) den glücklichen Heimsieg des FV prfekt. Der TVH hätte sich durch eine gute Vorstellung einen Punkt redlich verdient.

Das Spiel gegen TV Fr.-Crumbach II wurde am letzten Sonntag abgesagt.

Vorschau:

SG N.-Kainsbach II – TV Hetzbach II

A, kommenden Sonntag (1. Nov.) soll der TV Hetzbach II in Nieder-Kainsbach antreten. Spielbeginn ist für 12.15 Uhr geplant. Ob die Begegnung stattfindet, ist noch ungewiss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.