TVH II verlliert beim VfL Michelstadt

VfL Michelstadt II – TV Hetzbach II 2:1 (1:0)

Eine unglückliche Niederlage musste der TV Hetzbach II beim gastgebenden VfL Michelstadt II einstecken. Am Ende stand es 2:1 für die Reserve der Kreisoberliga, deren erste Mannschaft noch spielfrei war. Abdullah Atmaca (4.) war schon in der Anfangsphase zum 1:0 erfolgreich. Der starke Torhüter Pascal Heckmann war es, der die Hetzbacher durch einen gehaltenen Elfmeter im Spiel hielt. Antonio Cosic (48.) ließ für die Hetzbacher durch den Ausgleich Hoffnung aufkommen. Nisha Wagner (70.) war es aber für die Platzherren, der durch sein 2:1 den zweiten Dreier perfekt machte.

Vorschau:

SV Lützel-Wiebelsbach II – TV Hetzbach II

Am kommenden Sonntag (5.) muss der TV Hetzbach II zur Reserve des Kreisoberligisten aus Lützelbach fahren. Anpfiff ist um 13 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.