Simon Sauter rettet TVH II ein Remis

Kreisliga B

TV Hetzbach II – TSG Steinbach II 1:1 (0:1)

Der TV Hetzbach II kann sich bei Torhüter Simon Sauter bedanken, dass es gegen die TSG Steinbach II zu einem schmeichelhaften Unentschieden reichte. Die Gäste spielten überlegen, scheiterten aber immer wieder am glänzenden TVH-Schlussmann. Auf der Gegenseite ermöglichte ein kapitaler Torhüterfehler von Florian Butz den 1:1 Ausgleichstreffer (70.) von Mirell Hadzic, als dieser einen Verlegenheitsschuß kurz hinter der Mittellinie loslies und Butz den aufspringenden Ball ins eigene Tor lenkte. Cemal Göl (20.) hatte die Gäste in Führung gebracht. Mit Glück und Einsatzwillen brachte der TVH II wenigstens einen Punkt auf die Habenseite. Eigentlich zu wenig, um am Tabellenende etwas Abstand gewinnen zu können.

Vorschau:

Spvvg. Kinzigtal – TV Hetzbach II

Bereits am kommenden Samstag (28.) spielt der TV Hetzbach II in Ober-Kinzig gegen die gastgebende Spvvg. Kinzigtal und ist krasser Außenseiter. Die Vorverlegung ist ein Wunsch der Hetzbacher, die dann am Sonntag (29.) zum Kelterfest im Anwesen Schwinn, Am Wingertsbuckel, einladen.

Anpfiff ist um 16 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.