TV Hetzbach II unterliegt erneut

Kreisliga B

TV Hetzbach II – GSV Breitenbrunn 1:8 (0:3)

Aufsteiger zahlt weiter Lehrgeld

Der TV Hetzbach II muss sich noch an die rauhe Luft der Kreisliga B gewöhnen. Das fällt aber wegen der angespannten Personallage sehr schwer. So fallen u.a. Mirell Hadzic und Patrick Walter (beider mit Arm-/Handbruch) noch längere Zeit aus und die Urlaubszeit ist bei einigen Aktiven noch nicht abgeschlossen. So war gegen die offensiv stark ausgerichteten Gäste aus Breitenbrunn kein Kraut gewachsen. Marvin und Philipp Greim (9./16./83. und 19./52./53.) überwanden Torhüter Mario Cosic allein 6 Mal. Mirco Olt (55.) und Riccardo Billinger (80.) waren bei einem Gegentreffer von Marco Gerbig (77.) die restlichen Torschützen. 

Vorschau:

TV Fr.-Crumbach II – TV Hetzbach II

Am kommenden Sonntag (1. Sep.) muss der TV Hetzbach II ins Gesprenztal zum Mitaufsteiger TV Fr.-Crumbach II reisen.

Anpfiff ist um 13.15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.