Erster Punkt in Kreisliga B

Kreisliga B 

VfL Michelstadt II – TV Hetzbach II 1:1 (1:0)

Der TV Hetzbach II hat als Aufsteiger zum Saisonstart bei der Gruppenliga-Reserve des VfL Michelstadt ein glückliches Unentschieden erreicht. Der Pfosten und ein gut aufgelegter Nachwuchstorhüter Pascal Heckmann sicherten einen Punkt. Noah Neff (36.) hatte die favorisierten Gastgeber in Führung gebracht. Kurz nach der Pause glich Robert Moga (47.) zum Endstand aus. In der 70. Minute hielt Heckmann einen Elfmeter von Lorenz Emmerich und sicherte damit dem Aufsteiger den ersten Punkt in der Kreisliga B. In der 88. Minute sah der TVH-Torschütze noch die gelb-rote Karte.

Vorschau:

TV Hetzbach II – SV Hummetroth

Am kommenden Sonntag (11.) ist der große Meisterschaftsfavorit SV Hummetroth in Hetzbach zu Gast. Mit dem 8:0 gegen den VfR Würzberg setzten die hoch gehandelten Hummetröther am ersten Spieltag bereits ein deutliches Ausrufezeichen. Anpfiff ist um 13.15 Uhr. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.