TV Hetzbach auch in Erbach siegreich

Kreisliga A Odenwald
FSV Erbach – TV Hetzbach 1:5 (1:2)
Jan Schwinn weiter treffsicher/3 Buden in der Kreisstadt

Der TV Hetzbach hat auch in dieser Höhe völlig verdient auf dem Kunstrasenplatz in der Kreisstadt gewonnen. Die gastgebende FSV Erbach wurde beim 5:1 deutlich besiegt. Durch zwei hervorragend herausgespielte Tore beeindruckten die Hetzbacher die Platzherren in den Anfangsminuten. Dennis Vay (11.) und Jan Schwinn (18.) hatten ins Erbacher Netz getroffen. Schwinn vergab dann das mögliche 0:3 als er am Erbacher Torhüter Stefan Teusch (32.) scheiterte. Auf der Gegenseite brachte ein Lapsus von Torhüter Simon Sauter die Platzherren auf 1:2 heran, als Nazim Sanori die Kugel ins Tor bugsierte. Nach der Pause sollte ein Eigentor der Kreisstädter (48.) endgültig auf die Siegerstraße bringen. Semih Karaorman überwand seinen eigenen Torhüter Treusch zum 1:3. Schwinn (51.) legte nach und machte mit seinem dritten Treffer zum 1:5 (65.) den Endstand perfekt. Danach versäumte es das Team von Spielertrainer Kevin Ihrig, weitere mögliche Treffer nachzulegen. Die vom Hetzbacher Ex-Trainer Husam Sanori trainierte Erbacher Elf war bis zum Ende bemüht, das Ergebnis erträglicher zu gestalten, traf aber an diesem Sonntag auf einen gut eingestellten TV Hetzbach.
Mit der Fortsetzung seiner guten Serie (6 Spiele unbesiegt bei 14 Punkten und 25:7 Toren) könnte der TV Hetzbach noch mit Platz 5 in der Tabelle abschließen. Dazu muss aber erst mal der TSV Seckmauern II besiegt werden. Dann folgen noch die Spiele in Rimhorn (19. Mai) und zuhause gegen die KSG Vielbrunn (26. Mai).

Vorschau:
TV Hetzbach – TSV Seckmauern II

Am kommenden Sonntag (12. Mai 2019) spielt der TV Hetzbach zuhause gegen die Reserve des Kreisoberligisten TSV Seckmauern. Gegen den TSV Seckmauern II hat der TV Hetzbach noch eine Rechnung offen, wurde doch in der Vorrunde bei der Elf nahe der bayerischen Grenze mit sang und klanglos mit 2:0 verloren.
Anpfiff ist um 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.