TV Hetzbach besiegt Inter deutlich

Kreisliga A Odenwald
TV Hetzbach – Inter Erbach 6:0 (3:0)
Inter geht in Hetzbach unter

Im Nachholspiel der Kreisliga A gewann der TV Hetzbach überraschend hoch gegen den Tabellenfünften Inter Erbach.
Zwei Eigentore der Kreisstädter (5./32.) durch Tufan Bekfilavioglu und Thu Alificar Alahmad ebneten früh den Weg für einen Heimerfolg der hetzbacher. Kevin Ihrig (41.) schoss den 3:0 Halzeitstand heraus. Nachdem SR Dörsam (Birkenau) die zweite Halbzeit eröffnete, spielte der TV Hetzbach seine Überlegenheit aus und legte durch Jan Schwinn (66.) das 4:0 nach. In den Schlussminuten machten Ihrig (88.) und Rico Scheuermann (90.) das halbe Dutzent pefekt. Der TV Hetzbach bestätigte die guten Leistungen der vergangene Wochen, traf aber auf einen Gegner, der über die Osterfeiertage mit Personalproblemen nach Hetzbach angereist war.

Vorschau:
TV Hetzbach – SG Sandbach II

Am Sonntag (28.) ist um 15 Uhr die SG Sandbach II in Hetzbach zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.