TVH startet mit Remis ins Jahr 2019

Kreisliga A Odenwald
SG Bad König/Zell – TV Hetzbach 0:0
Torloses Remis zum Auftakt / Jäger`s erneute Verletzung schmerzt

Mit dem ersten Unentschieden in dieser Saison startete der TV Hetzbach in das Jahr 2019. Als die Begegnung von SR Lothar Adam in Zell abgepfiffen wurde, hatten beide Teams auf dem holprigen Geläuf nicht ins Tor getroffen. Dabei war für die Gäste aus Hetzbach eine Chancenplus zu verzeichenen. Zweimal retterte der SG-Torhüter Urs Herrmann glänzend, weitere zweimal vergaben die Hetzbacher freistehend und dann hatte Spielertrainer Kevin Ihrig mit einem Lattenknaller Pech. Dagegen hatte Simon Sauter im Hetzbacher Kasten einen ruhigen Fastnachts-Samstag nach 90 Minuten hinter sich. Die Hetzbacher Abwehr stand gut, hatte aber das erneute verletzungsbedingte Ausscheiden von Lukas Jäger zu verkraften, welcher in der 17. Minute durch Sebastian Karb ersetzt. Erfreulich war, dass nach der langen Winterpause einige verletzte und angeschlagene Spieler mitwirken konnten und mit Melis Ajdarpasic (in der Winterpause von Türkspor Beerfelden zum TVH gewechselt) erstmals der Neuzugang im Kader war.

Vorschau:
TV Hetzbach – Inter Erbach

Am kommenden Sonntag, 10. März 2019, 15 Uhr kommt Inter Erbach nach Hetzbach.

Kreisliga C Odenwald
TV Hetzbach II – Türkspor Beerfelden II

Das Vorspiel bestreiten in der Kreisliga C der einheimischen TVH gegen die Gäste von Türkspor Beerfelden II. Anpfiff ist um 13.15 Uhr.

C-Junioren Kreisklasse
JSG Beerfelden/Oberzent – SV Münster II

Bereits am Samstag, 9. März 2019, 14 Uhr, findet in Hetzbach das Spiel der C-Junioren statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.