TVH mit weiterer Niederlage

Kreisliga A Odenwald
Türkiyemspor Breuberg – TV Hetzbach 4:3 (2:1)
Erneute TVH-Niederlage bei Kellerkind

Der TV Hetzbach hat auch in Rai-Breitenbach gegen das Kellerkind von Türkiyemspor Breuberg die Rückrundenbegegnung verloren. Dennis Vay hatte den TVH in der 24. Minute in Führung gebracht, bis zur Pause drehten aber Lyudmil Boyanov und Ömer Sarikaya (31./43.) das Spiel zur 2:1 Pausenführung für die Platzherren. Durch weitere Treffer von Boyanov (58./75.) steuerten die Breuberger bei Gegentreffern von Florian Beisel (70.) und Jan Schwinn (90.+3) einen sicheren Heimsieg an. Der TV Hetzbach ist dadurch auf Platz 12 abgerutscht und hat mit 21 Punkten das Saisonziel bisher verfehlt.

Vorschau:
TV Hetzbach – KSV Reichelsheim

Am kommenden Sonntag (25.) spielt der TV Hetzbach zuhause gegen den Tabellenzweiten KSV Reichelsheim. Der Absteiger aus der Kreisoberliga peilt den direkten Wiederaufstieg an und ist in der klaren Favoritenrolle.
Anpfiff ist um 14.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.