TVH Derby-Sieg in Finkenbach

Kreisliga A
FC Finkenbach – TV Hetzbach 2:4 (1:3)
TVH entscheidet Stadt-Derby für sich/Turbulente Schlussphase

Der TV Hetzbach konnte sich beim Stadt-Derby in Finkenbach klar behaupten. Mit einer gut eingestellten Mannschaft überraschte man die Heimelf sichtlich. Das frühe 0:1 (10.) durch Sebastian Karb gab den Hetzbacher Aktionen Sicherheit. Felix Fischer (26.) lies den FCF kurz hoffen, doch die Tore von Jonas Kaufmann (35.) und Kevin Ihrig (42.) legten den Grundstein für den späteren Sieg. Auch nach Wiederanpfiff erarbeitete sich der TVH viele Ballgewinne, welche die Finkenbacher immer wieder in Schwierigkeiten brachte. Dennis Vay mit dem 1:4 in der 81. Minute machte den Deckel endgültig zu. Daran konnte auch der zweite Treffer von Torjäger Fischer (86.) nichts mehr ändern. Kurz vor Spielende (88.) handelte sich der FCF Akteur Pascal Kaufmann noch eine Rote Karte ein. SR Christopher Hepp blieb dabei gar keine andere Wahl. Eine Rudelbildung mit Rot für Kaufmann (für dessen Aktion gegen Schwinn) beendete unrühmlich das Spiel. Bleibt nur zu hoffen, dass Jörg Schwinn bis zum nächsten Stadt-Derby gegen den SV Beerfelden (kommender Samstag) wieder hergestellt ist.

Vorschau:
TV Hetzbach – SV Beerfelden

Am kommenden Samstag, 22. Sep. 2018, erwartet der TV Hetzbach den SV Beerfelden zum mit Spannung erwarteten Stadt-Derby. Der SVB hat bisher mit 4 Siegen aufhorchen lassen und kommt nicht chancenlos nach Hetzbach.
Anpfiff der Begegnung ist um 15 Uhr.

B-Junioren Gruppenliga
JSG Hetzbach/Oberzent – SV St. Stephan Griesheim

Im Anschluss an das Derby TVH – SVB findet um 17 Uhr das Spiel der B-Junioren statt. Gegen das Darmstädter Team sind unsere Jungs nur Außenseiter und würden sich über zahlreiche Fan Unterstützung freuen.

KELTERFEST
Am Sonntag (23.) findet ab 11 Uhr das Kelterfestes der Fußballer auf dem Anwesen der Familie Schwinn, Am Wingertsbuckel 41, statt.
Für das leibliche Wohl der Besucher ist durch die Kelterfreunde bestens gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.