Verdienter Sieg bei Türkspor

Kreisliga C
Türkspor Beerfelden II – TV Hetzbach II 0:5 (0:2)
Überzeugender Sieg beim Schlusslicht/Niko Cosic trifft doppelt

Selbst die Gastgeber (Cem Cankiran) sprachen nach dem Spiel von einem verdienten Hetzbacher Sieg auf dem schwierigen Geläuf in Beerfelden. Der TV Hetzbach II präsentierte sich spielerisch gut geordnet und traf vor der Pause durch Sebastian Böhm (30.) und Lucian Macarie (38.) zur 0:2 Pausenführung. Niko Cosic traf dann doppelt (69./76.) und schraubte das Ergebnis auf 0:4. Den Schlusspunkt setzte Routinier Marco Gerbig, der in der 81. Minute zum 5:0 Endstand traf. Der TVH II hat sich mit Neustadt II erst einmal an der Tabellenspitze festgesetzt und hofft auf weitere positive Ergebnisse.

Vorschau:
TV Hetzbach II – Inter Erbach II

Am Sonntag (9.) ist Inter Erbach II zu Gast in Hetzbach. Es ist das Duell Zweiter gegen Dritter.
Anpfiff ist um 13.15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.