TVH zeigt sich erholt und siegt bei Inter

Kreisliga A
Inter Erbach – TV Hetzbach 2:3 (1:0)
Überraschender Sieg bei Inter

Der TV Hetzbach hat einen totalen Fehlstart gerade noch einmal abgewendet. Jan Schwinn sicherte dem TV Hetzbach bei Inter Erbach durch seinen Treffer in der 90. Minute drei wichtige Punkte. Talha Erdogan (32.) hatte die Platzherren vor der Pause nicht unverdient in Führung gebracht. Dann schlug der TV Hetzbach durch einen Doppelschlag (55./56.) durch Kevin Ihrig und Jan Schwinn zurück. Die Führung hielt aber nicht lange, gelang doch Erdogan fast postwendend der Ausgleich (60.). Inter wollte sich mit der Punkteteilung nicht zufrieden geben und kassierte in der 90. Minute die Quittung. Schwinn schloss einen Konter zum 2:3 Siegtreffer für die diszipliniert spielenden Hetzbacher ab.

Vorschau:
Schmucker – Kreiskpokal 2. Runde
TV Hetzbach – KSG Rai-Breitenbach

Am Donnerstag (6.) hat der TV Hetzbach
den Kreisoberligisten KSG Rai-Breitenbach zum fälligen Pokalspiel zu Gast. Die Gäste spielen bisher eine überzeugende Saison und sind Favorit.
Anpfiff ist um 19 Uhr.

Kreisliga A
TV Hetzbach – SG Nieder-Kainsbach

Am Sonntag (9.) bestreitet der TV Hetzbach gegen die SG Nieder-Kainsbach sein nächstes Heimspiel. Die Gäste sind bisher ungemein treffsicher (8:0 in Rimhonr/9:0 gegen Türk Breuberg) und spielen an der Tabellenspitze mit. Hetzbach hofft nach dem Sieg bei Inter Erbach auf die nächste Überraschung.
Anpfiff ist um 15 Uhr.

Jugend Infos
A-Junioren Quali

Samstag (8.) um 14 Uhr in Hetzbach
JSG Günterfürst/Hetzbach – JSG Sensbachtal/Oberzent

B-Junioren Gruppenliga

Samstag (8.) um 16 Uhr in Hetzbach
JSG Hetzbach/Oberzent – TS Ober-Roden II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.