SV Gammelsbach siegt beim TVH II

TV Hetzbach II – SV Gammelsbach 1:3 (1:2)
TVH vergibt Chancen und möglichen Punktgewinn

Im einem vorgezogenen Punktspiel (wegen des Kelterfestes) gewann der SV Gammelsbach am vergangenen Freitagabend beim TV Hetzbach II etwas glücklich mit 3:1 Toren. Ein frühes 0:1 (4.) durch Kevin D’Andrilli brachte des SVG in die Erfolgsspur. Hetzbach nutzte in der Folgezeit seine Chancen nicht. D‘ Andrilli legte (44.) zum 0:2 nach und postwendend machte es Mirell Hadizc (45.) wieder spannend. Mit dem späten Treffer zum 1:3 in der 85. Minute machte Oguzhan Akcicek alle Hetzbacher Bemühungen zunichte und sicherte des SVG Sieg.
Vorschau:
TV Hetzbach II – SV Hummetroth

Am kommenden Sonntag (1. Okt.) ist der Spitzenreiter und Top-Favorit SV Hummetroth in Hetzbach zu Gast. Anpfiff ist um 13.15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.