Verdienter Sieg im Derby gegen SG Sandbach

C-Junioren Gruppenliga

JSG Hetzbach/Günterfürst – SG Sandbach 6:0 (4:0)

Wichtige Punkte im Kreisduell

Die neu formierte Mannschaft der JSG Hetzbach/Günterfürst hat einen weiteren Sieg in der Gruppenliga eingefahren. Mit 6:0 wurde dabei im Kreisderby die SG Sandbach distanziert. Ivan Rupcic (18.) hatte die Platzherren in Front geschossen. Kevin Schuhmann (25./34.) und Noah Ulrich (26.) stellten den 4:0 Pausenstand her. In der zweiten Halbzeit war Leon Stumpf (50./53.) mit seinen beiden Toren für den Endstand verantwortlich. Mit dem Sieg hat das  neu formierte Team der JSG bereits 9 Punkte gesammelt und findet sich immer besser in der Gruppenliga zurecht.

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag (8.) um 14.30 Uhr bei der JSG Bad König/Zell statt. Spielort: Rasenplatz Zell.

Bis zum Jahresende werden die weiteren Heimspiele auf dem Rasenplatz in Hetzbach ausgetragen.

Es sind die Begegnungen gegen FV Wald-Michelbach/Absteinach (15.10.), SV St. Stephan Griesheim (5.11.), SC Con. Gernsheim (19.11.), JFV Alsbach/Auerbach (26.11.), FC 07 Bensheim (17.12.),

bevor es dann im Frühjahr 2017 auf den Kunstrasenplatz nach Günterfürst geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.